Der ESEL PFERDINAND

Der Esel Pferdinand
Herzwunsch: Pferd. Oder auch: „Wenn ich groß bin, werd ich Pferd“. Das hat sich Ferdinand fest vorgenommen. Seinen Name hat er schnell geändert – er heißt jetzt Pferdinand. Wo das Problem ist? Der kleine Vierbeiner, der mit seiner Familie auf dem Hof von Oma und Opa Hoppe lebt, ist ein Esel. Hat viel längere Ohren und die Sache mit dem eleganten Pferdegang klappt auch noch nicht so ganz. Dabei gibt er sich größte Mühe und trainiert extra mit seinem besten Freund Paule, dem Ziegenbock.
Während ihn die anderen Huftiere seiner Familie nicht verstehen können, findet er in der Enkeltochter von Oma und Opa Hoppe endlich eine zweibeinige Unterstützerin. Mit Emily besucht er zum ersten Mal den Klausenhof,, nicht weit am Rand des kleinen Städtchens gelegen.
Auch wenn er immer ein Esel sein wird – seinem Berufswunsch kommt er eindeutig von Abenteuer zu Abenteuer einige Hufschritte näher. Denn eigentlich will der Eseljunge nur eins: genauso lieb gehabt werden von den Menschenkindern wie die pferdigen Vierbeiner auf dem Reiterhof.

 

SProdukt_67292022_3_2_9783734841002_H     80489099_01     der-esel-pferdinand-volle-pferdestaerke-voraus-band-3_9783734841026     PferdinandBand4           

 

Beim Der Audio Verlag gibt es zu Band 1 bis 3 Hör-CDs, gesprochen von Boris Aljinovic.

Und Band 4 bis 6 ab Herbst 2020 gesprochen von der Autorin höchst persönlich!

der-esel-pferdinand-teil-3-volle-pferdestaerke-voraus-kolb-suza-9783742401809