Lesereise in Oberfranken

Im November 2015 reisten die Haferhorde und ich im Auftrag des St. Michaelsbundes Bamberg zu verschiedenen Schulen in Oberfranken.
Und so sieht eine Haferhorden-Lesung aus: lustige Lesepassagen und zwischendurch ein Quiz zum Pony-Futter und eines zur Pony-Sprache. Anschließend dürfen alle Zuhörer der Autorin viele neugierige Fragen stellen und genüsslich in den Büchern blättern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.